Über das Projekt

Ziel

Ziel dieses Labs ist, auf Basis des Design-Based Research (DBR) Ansatzes Seamless Learning für verschiedene Bereiche (in Einzelprojekten zu den Bereichen MINT, Sozialwissenschaften und zu Schlüsselqualifikationen wie z. B. Projekt-management) zu konzeptualisieren, entwickeln, implementieren, evaluieren und optimieren.

Strategie

Dieses Projekt ist auf vier Jahre angelegt. Im ersten Projekt wird ein Konzept zu Seamless Learning erarbeitet. In den Einzelprojekten wird dieses Konzept in verschiedenen Disziplinen implementiert und evaluiert. Dabei fliessen die Evaluationsergebnisse Projekt 1 zurück, was es zu einer iterativen Anpassung des Konzepts während der gesamten Projektlaufzeit führt.

IBH

Alle Aktivitäten finden in der Bodenseeregion statt und werden von der „Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften“ (ZHAW), einer Mitgliedshochschule der „Internationalen Bodenseehochschule“ (IBH) koordiniert. Die IBH ist ein Verbund von Hochschulen aus Deutschland, dem Fürstentum Liechtenstein, Österreich und der Schweiz.

Beteiligte Hochschulen